23 Jul

Oben ohne mit der Autovermietung Sixt

Die Autovermietung Sixt ist ja schon länger für eine schnelle und schlagkräftige Marketing Abteilung mit Kreativen Plakaten und Aktionen Ideen Bekannt. Heute hat Sixt auf der Facebook Timeline ein Bild veröffentlicht von zwei Vermeindlich Nackten Damen hinter einem Pappschild auf dem Geschrieben steht „Für 1.000.000 Likes fahren wir am Sonntag Oben ohne durch Hamburg!“ im Hintergrund dezent ein Weißes Cabrio., der Kommentar von Sixt zum Bild: „Top, die Wette gilt!“.

 

Sixt Facebook Aktion

Mal ganz davon abgesehen das diese 1Millionen Likes Postings schon etwas länger durch sind und diese Idee daher mal nicht ganz so neu war wie man es von Sixt eigentlich gewohnt ist, bringt mich die Aktion nur zum schmunzeln, aber nicht zum Liken.

Die Kampagne ist in meinen Augen ein wenig albern, aber das ist vollkommen okay. Viel mehr erschreckt mich das wenn man sich die Kommentare auf Facebook durchliest und auch in andere Social Media Plattformen rein schaut scheinbar nur wenig Leuten das Wortspiel mit „oben ohne“ auffällt das sich ja auch auf das Cabrio beziehen kann und nicht nur auf die Nacktheit der Damen.

Das Schlimmste ist das diese Aktion schon innerhalb weniger Minuten viele Feministinnen auf den Plan gerufen hat und hier von Sexismus im Großen Stil gesprochen wird. Ich frage mich ernsthaft ob es keine anderen schlimmeren Dinge gibt gegen die man angehen könnte, denn ich bezweifle stark das diese Aktion in irgendeiner Form von Sixt als Entwürdigend gegen Frauen gedacht war, noch glaube ich daran das die beiden Frauen auf dem Bild dazu genötigt wurden.

Ich denke mal das Sixt einfach etwas Reichweite schaffen wollte und mal ehrlich irgendwie passt es doch auch zur Marke, auch wenn sich die bisherigen Marken Kommunikation meist mit Politischem Witz und schönen Autos verbinden ließ. Ich finde diese Aktion okay und frage mich wie Sixt es weiter nutzen würde wenn sie wirklich die 1.Millionen Likes bis Sonntag erreichen würden. Also schaue ich mal auf die Aktion, beobachte sie und stelle mir die Frage pb sie überhaupt noch große Reichweite generiert? Also mal nicht alles zu eng sehen denn es ist auch nur Werbung von Sixt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.